TOUT SAVOIR SUR LE PANDA GÉANT: FICHE D’IDENTITÉ

ALLES ÜBER DIE RIESIGE PANDA: IDENTITÄTSBLATT

Riesenpandas sehen aus wie Bären 🐻. Ihre charakteristische Schwarz-Weiß-Farbe macht sie zu einer der berühmtesten Arten der Welt. Sie können 1,9 m groß werden und in freier Wildbahn etwa 110 bis 115 kg wiegen, während erwachsene Männer bis zu 160 kg wiegen können.

WARUM SIND SIE SCHWARZ UND WEISS?

Der Grund, warum das Fell schwarz und weiß ist, ist unbekannt, aber es wird angenommen, dass die Färbung dazu beiträgt, Riesenpandas in ihrer natürlichen Umgebung zu tarnen. 🎋.

Panda Universum Plüsch

WO LEBEN SIE ?

Riesenpandas 🐼 leben in Bambuswäldern in abgelegenen Bergregionen Westchinas. Sie sind meist in der Provinz zu finden Sichuan, aber sie leben auch in den benachbarten Provinzen von Shaanxi und Gansu.

Die kühle, feuchte Umgebung bietet den perfekten Lebensraum für Riesenpandas, die sich fast ausschließlich von Bambus ernähren.

Sichuan Panda Universum

Wie haben sie sich angepasst, um in den Bäumen zu leben?

Riesenpandas haben breite Beine mit pelzigen Unterseiten und langen, einziehbaren Krallen, die ihnen beim Klettern auf Bäumen helfen.

Bambus Wald Baum Panda Universum

WAS ESSEN SIE ?

Riesenpandas sind Allesfresser, was bedeutet, dass ihre Ernährung sowohl aus Vegetation als auch aus Fleisch besteht. Bambus ist jedoch bei weitem ihr Lieblingsessen.

Bambus 🎋 Da sie nährstoffarm sind, müssen sie viel essen, um zu überleben. An einem einzigen Tag können sie 12 bis 16 Stunden lang essen und bis zu 20 kg Bambus verbrauchen. Die Triebe werden, sofern verfügbar, zuerst gegessen, da sie die meisten Nährstoffe enthalten, gefolgt von den Blättern und Stielen.

WIE HABEN SIE SICH AN DEN VERBRAUCH VON BAMBUS ANGEPASST?

Sie haben einen zusätzlichen Finger auf ihren Pfoten, der wie ein Daumen wirkt und ihnen hilft, Bambus zu zerreißen. Ihr starker Kiefer ermöglicht es ihnen, Bambus mit einem Durchmesser von bis zu 4 cm zu zerkleinern, und ihre Backenzähne und vormolaren Zähne eignen sich zum Schneiden und Zerkleinern zäher Pflanzenstängel.

Bambus Panda Universum

Aber die Anpassung hört hier nicht auf, denn die Schluchten der Riesenpandas haben einen speziellen Liner, der sie vor Splittern schützt, sobald der Bambus verschluckt wurde.

SIND SIE SOZIALE TIERE?

Riesenpandas sind schüchterne Tiere, die es vorziehen, alleine zu leben. Dank ihres hoch entwickelten Geruchssinns erkennen sie den Geruch anderer Riesenpandas in der Nähe und meiden sie.

Die einzige Ausnahme ist während der Brutzeit (März bis Mai), wenn Männchen ihren Geruchssinn nutzen, um Weibchen zu lokalisieren.

WIE KENNZEICHNEN SIE IHR GEBIET?

Riesenpanda-Schwänze, die 4 bis 6 Zoll lang sind, sind die zweitlängste aller Arten in der Bärenfamilie. Sie sind flaumig, haben aber einen pelzlosen Bereich an der Wurzel mit Duftdrüsen.

Baby Panda Universum

Der Duft wird von diesen Drüsen ausgeschieden und der bürstenartige Schwanz wird verwendet, um den Duft zu verbreiten und die Gebiete zu markieren.

WO SCHLAFEN SIE?

Da sie nur wenige natürliche Raubtiere haben, um die sie sich Sorgen machen müssen, sind Riesenpandas nicht wählerisch, wo sie schlafen. Sie schlafen auf dem Waldboden ein, kuscheln sich an einen Baum oder schwingen sich auf einem Ast.

Panda Universum schlafen

Da sie einen großen Teil ihrer Zeit mit Essen verbringen, schlafen Riesenpandas nur 2 bis 4 Stunden am Stück.

HIBERNISIEREN SIE?

Im Gegensatz zu anderen Bären halten Riesenpandas in den Wintermonaten keinen Winterschlaf, sondern können kurze Strecken in Gebiete mit niedrigerer Höhe wandern.

Die einfache Antwort auf die Frage, warum sie keinen Winterschlaf halten, ist, dass sie nicht aufhören können zu essen. Der niedrige Nährwert von Bambus verhindert, dass sie Fettreserven für den Winter aufbauen.

Kigurumi Panda Universum

WANN GEBEN SIE GEBURT?

Frauen beginnen zu züchten, wenn sie 6-7 Jahre alt sind und haben normalerweise alle zwei Jahre Junge. Sie paaren sich im Frühjahr (März bis Mai) und gebären fünf Monate später in einem Bambusnest.

In freier Wildbahn bringen sie selten Zwillinge zur Welt, dies wurde jedoch in Gefangenschaft beobachtet.

Baby Panda Universum

Babys werden blind geboren und sind ungefähr 1/900 so groß wie ihre Mütter. Sie bleiben 18 Monate bei ihrer Mutter, danach sind sie unabhängig genug, um ihr eigenes Territorium zu errichten.

Welche Farbe haben die riesigen Pandas, die geboren werden?

Riesenpandas werden weiß geboren und entwickeln später ihre schwarz-weiße Färbung.

WAS IST IHRE GRÖSSTE GEFAHR?

Mit nur tausend in freier Wildbahn gelten sie als gefährdet und sind auf der Roten Liste der bedrohten Arten der USA als gefährdet eingestuftIUCN.

Sie wurden einst von den Chinesen gejagt, die glaubten, ihre Haut biete magischen Schutz vor bösen Geistern, aber die Jagd wird in China jetzt streng bestraft, so dass das Thema Naturschutz heute weniger wichtig ist.

Die Zerstörung von Menschen und Lebensräumen ist heute die größte Bedrohung für Riesenpandas. Dies schließt die Erosion des Lebensraums aufgrund der Rodung von Anbauflächen und des natürlichen Absterbens von Bambus ein. 🎋.

Das Vorhandensein von bebauten Gebieten verhindert, dass das Tier in neue Gebiete zieht. Der Verlust von Bambuswäldern bedeutet, dass viele verhungern werden.

Panda essen

SIND SIE PREDATOREN?

Sie sind stark, haben starke Kiefer und Zähne, so dass nur wenige Tiere sie angreifen können.

Allerdings die jungen Riesenpandas 🐼 sind ehrwürdiger und daher eher Raubtieren ausgesetzt, darunter Schakale, Schneeleoparden und Gelbkehlmarder.

WAS WIRD GEMACHT, UM IHNEN ZU HELFEN?

Der Schutz von Riesenpandas hat oberste Priorität, daher wurden viele Maßnahmen ergriffen, um ihre Zahl zu erhöhen. Wissenschaftler auf der ganzen Welt untersuchen ihre Ökologie und ihr Verhalten und führen Naturschutzprogramme durch.

Ein Beispiel ist das Panda-Reservesystem, das 1992 im Rahmen des Nationalen Projekts zur Erhaltung von Riesenpandas und Lebensräumen eingerichtet wurde. Heute gibt es ungefähr 67 Reserven.

Die menschliche Interaktion innerhalb der Reserven wird minimiert und die Infrastruktur ist begrenzt, ebenso wie das Fällen von Bäumen und damit der Lebensraum für den Riesenpanda.

Die Schaffung von Bambuskorridoren zwischen bebauten Gebieten gibt Riesenpandas mehr Freiheit und ermöglicht ihnen, sich zwischen Lebensräumen zu bewegen, um Nahrung und Gefährten zu finden.

WELT VON PANDA:

An der Univers de PandaWir verteidigen die Idee, dass Bildung ein wesentlicher Hebel für die Erhaltung einer Art ist. Deshalb bemühen wir uns, junge Menschen und Erwachsene zu erziehenindem wir unser Wissen über den Panda teilen.

Mach jetzt mit!

🐼 Mit dem Code BLOG15 erhalten Sie 15% Rabatt auf Ihre erste Bestellung!

Panda Universum Plüsch

 


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen