POURQUOI LE PANDA EST-IL EN VOIE DE DISPARITION ?

WARUM IST DIE PANDA GEFÄHRDET?

Der Panda, der einst in 16 Regionen Ost- und Südchinas sowie in Nachbarländern wie Vietnam und Burma gefunden wurde, war der Stolz dieser asiatischen Nationen. Bis heute überlebt dieser Bär mit seltener und empfindlicher Haut nur am Ende des tibetischen Plateaus im Qinling-Berg.

Um die Situation noch alarmierender zu machen, zählen Experten weltweit nur 1600 Pandas. Dies ist eine sehr besorgniserregende Figur, die den Panda als gefährdete Art einstuft. Ein großes Warum verdient es daher, gefragt zu werden.

Panda Nachtlicht Panda Universum

KLIMAWANDEL

Der Vorfahr des Riesenpandas, der kein anderer als Alurarctos ist, trotzte ebenfalls dem Klimawandel, holte jedoch seinen letzten Atemzug. Gegenwärtig ist es das Ergebnis einer klimatischen Eskalation, die das Leben seiner Nachkommen bedroht.

Die quaternäre Vereisung und die plötzliche Erwärmung der Temperatur verschlechtern nur ihre Lebensbedingungen. Einige Tiere wie Sandzahntiger lebten neben dem Riesenpanda und verschwanden auch angesichts eines unerträglichen Klimas.

Panda-Universum der globalen Erwärmung

Obwohl der Panda es überlebt hat, nimmt seine Zahl angesichts von Naturkatastrophen und Hitzewellentagen weiter ab. Seine Haut unterstützt keine starken Hitzewellen. Dies ist der Grund, warum die Pandas im Sommer Zuflucht im Himalaya-Gebirge finden, einem Ort, der seine Frische bewahren kann, bevor sie nach China zurückkehren.

DIE PANDA-JAGD

Als ob die globale Erwärmung nicht genug wäre, betreten auch Menschen die Szene, um die Situation zu verschärfen. In China und anderen asiatischen Ländern organisierten die Menschen Pandajagden.

Während die Zahl der Pandas im Laufe der Zeit zurückgegangen ist, hat die Jagd nach der Entdeckung einer neuen Rasse namens „Baoxing“ zugenommen, was ausländische Jäger dazu veranlasste, nach China zu kommen.

Panda Universum Jäger

Der zu erzielende Gewinn brachte die Jäger dazu, das Gesetz zu brechen und das Leben dieser jetzt gefährdeten Tiere anzugreifen.

Die chinesische Regierung reagierte daher umgehend und verurteilte alle, die es wagen, Pandas zu jagen, zum Tode. Diese Maßnahme ist sicherlich drastisch, hat aber die Entmutigung dieser von der Gier bestochenen Jäger geweckt.

Jetzt dominiert der Panda in seiner Region, obwohl die Riesenfliegen, die verrückt nach seinem Blut sind, auch seine Gesundheit gefährden. Dies verhindert auch, dass bestimmte Insekten aufgrund ihrer zweifarbigen Haut davon fliehen.

AKTIVITÄTENE.MENSCH S

Ein starkes demografisches Wachstum in China und die Verstädterung sind nicht ohne Folgen für das Leben der Pandas. Die Entwaldung breitet sich weiter aus und schädigt den natürlichen Lebensraum dieser Säugetiere, was zu einer Verringerung ihrer Lebensräume führt.

Eine solche Situation vermischt sich mit dem Wunsch von Ingenieuren und Architekten, Brücken, Autobahnen, Stauseen und Dämme bauen zu wollen, Ambitionen, die das Leben von Pandas bedrohen und zur Trennung seiner Familie führen.

Insgesamt wurde die Reichweite dieser Säugetiere um 50.000 km² verringert. Derzeit gibt es nur noch 10.000 km² Waldfläche, auf der diese Tiere leben können. Einer Beobachtung zufolge sind die restlichen 1600 in mehreren Provinzen Chinas verteilt, nämlich in Sichuan, Shanxi und Gansu, während andere in abgelegenen Bergen wie Min Shan, Qinling oder Liang Shan Zuflucht finden.

Darüber hinaus zwingt die Handlung des Menschen diese Säugetiere, getrennt zu leben; Dennoch sieht der Panda die Einwanderung nicht gut. Die Pflicht zur Einwanderung führt zu einer sehr hohen Blutsverwandtschaftsrate, die sich aus einem Verlust der genetischen Vielfalt ergibt, der für das Überleben des Tieres nützlich ist, was die Gesundheit dieses Säugetiers nur verschlechtert und somit zu dessen Aussterben beiträgt.

Wissenschaftler haben festgestellt, dass der Panda in Gefahr zur Flucht neigt und der Wunsch, eine Infrastruktur in der Nähe seines Lebensraums zu errichten, in keiner Weise hilft.

Eine besorgte ReproduktionsrateE.So sehr

Nach Untersuchungen von Naturforschern sind Pandas nur einmal im Jahr in Hitze und daher werden Geburten immer seltener. Entgegen der landläufigen Meinung wiegen die jungen Pandas nur 100 Gramm und haben ein sehr schwaches Immunsystem.

Darüber hinaus sind sie sehr lärmempfindlich, was zu einer hohen Sterblichkeit dieser Jungen führt. Dies ist der Grund, warum sich die chinesische Regierung der künstlichen Zucht zugewandt hat.

Baby Panda Panda Universum

Aber auch mit dieser Alternative rechnen Experten weiterhin mit einer Sterblichkeitsrate von 3,7%. Dennoch ist die Natur selbst grausam gegenüber diesen kleinen Wesen, indem sie ihr Immunsystem bedroht.

Menschliches Handeln fügt dem Feuer Treibstoff hinzu, da Begegnungen zwischen Männern und Frauen immer seltener werden. Somit verringern sich die Fortpflanzungsmöglichkeiten, wenn das Alter dieser Säugetiere weiter zunimmt. Viele altern ohne reproduziert zu haben. Hier ist eine weitere Tatsache, die den Prozess des Aussterbens des Tieres beschleunigt.

LEBENSMITTEL

Wie andere Tiere, die sich von Gräsern oder Weichtieren ernähren können, fressen Pandas nur Bambus. Dennoch verlangsamt die Urbanisierung die Blüte von Bambus, was die Situation nur verschlechtert, da die Nahrungsmittelknappheit für die Pandas bestehen bleibt.

Bambuswald Panda Universum

Daher haben sie Schwierigkeiten, es aufzubewahren, insbesondere im Winter. Darüber hinaus verlangsamt ihre Verdauung ihre Mobilität. Der Punkt ist, dies ist eine langsame Verdauung. Ihre Mägen sind neben Bambus auch nicht für die Verdauung anderer Pflanzen geeignet, und die Entwaldung führt zur Verringerung dieser Baumblätter.

Daher muss der Panda aufgrund der Zerstörung seines Lebensraums weit reisen, um Nahrungsreserven zu finden. So viele Gründe führen zum Verschwinden dieser Tiere, die eine Zeitlang den Stolz Chinas machten.

FÜR PANDA-LIEBHABER

Wir möchten Ihnen von einem Geschäft erzählen, das perfekt für Kinder ist, die dieses süße Tier lieben. Dieser Online-Shop, der immer erfolgreicher wird, ist:univers-veilleuse.fr. Wie der Name schon sagt, finden Sie hier eine Vielzahl von Nachtlichtern und insbesondere (was uns hier interessiert) eine ganze Sammlung von SüßenPanda Nachtlichtermehrfarbig.

univers-veilleuse.fr

 


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen